13.10.2013 22:00 Alter: 5 yrs
Kategorie: Archiv, 2013

Deutsche Internetwirtschaft soll jährlich um mehr als 10 Prozent steigen


Eine Studie des Verbandes der deutschen Internetwirtschaft e.V. (ECO) prognostiziert bis 2016 weiterhin eine positive Entwicklung aller ihrer Teilbereiche. Damit bleibt die Internetwirtschaft auch weiterhin eine der dynamischsten Industrien in Deutschland. 

Mit einem Wachstum von über 10 Prozent wird der Anschnitt  „Aggregation & Transaktion“ auch im Prognosezeitraum 2012-1016 der umsatzstärkste bleiben. Das Gesamtvolumen 2016 mit geschätzten 41,2 Mrd. Euro entspricht ca. 47 Prozent des Gesamtumsatzes der deutschen Internetwirtschaft. Das Volumen generiert sich vor allem aus dem Segmenten E-Commerce und Online-Werbung.

Das stärkste Wachstum wird jedoch das Segment Billing & Payment erreichen. Das Marktvolumen für Digitale Bezahlungen wird jährlich um mehr als 15 Prozent ansteigen und ein Volumen von 1,6 Mrd. Euro erreichen. Auch der Markt für Online-Werbung erlebte in den vergangenen Jahren eine starke Wachstumsphase. Zukünftig wird sich das Segment um ca. 11 Prozent pro Jahr weiterentwickeln und eine Größe von 9.8 Mrd. Euro in 2016 erreichen.

Weitere Informationen zur Entwicklung der deutschen Internetwirtschaft finden Sie bei Interesse in der vollständigen Studie, hier zum Herunterladen.