14.12.2021 14:27 Alter: 42 days
Kategorie: 2021, Aktuell

Kartellamt erteilt Freigabe

Medios AG: Kartellfreigabe für die geplante Übernahme der NewCo Pharma Gruppe


Das Bundeskartellamt hat der Medios AG am 14. Dezember 2021 die Freigabe zur beabsichtigten Übernahme der spezialisierten pharmazeutischen Herstellerbetriebe der NewCo Pharma Gruppe, Mannheim, erteilt.

Die Medios AG hatte am 25. November 2021 einen Kaufvertrag über den Erwerb der NewCo Pharma GmbH abgeschlossen. Die Akquisition von NewCo Pharma ermöglicht es Medios, insbesondere das Segment der patientenindividuellen Therapien signifikant zu stärken und damit auch die Ergebnismargen der gesamten Medios-Gruppe deutlich und nachhaltig zu steigern. Gemeinsam mit NewCo Pharma will Medios 2022 die 1,5-Milliarden-Euro-Umsatzmarke überschreiten und seine EBITDA pre1 Marge deutlich auf über 3 % steigern.

Das Closing der Transaktion ist für das erste Quartal 2022 geplant.