10.05.2015 22:00 Alter: 4 yrs
Kategorie: Archiv, 2015

Verbände-Fusion: Mehr Kompetenzen für den Lebensmittel-E-Commerce


Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) und der Bundesverband Lebensmittel-Onlinehandel (bvlo) fusionieren. Ziel ist es, die Innovationskräfte beider Verbände zu bündeln und somit schneller die erforderlichen Lösungen im Bereich des E-Commerce mit Lebensmitteln für Händler und Konsumenten umzusetzen.

Mit der Fusion tragen die beiden Verbände der Tatsache Rechnung, dass der E-Commerce mit Lebensmitteln zukünftig der wohl größte Treiber für logistische aber auch strukturelle und rechtliche Lösungen der Branche sein wird. Die durch die Fusion gebündelte Expertise, welche durch den Informationsaustausch der Lebensmittelhändler mit anderen Händlern und insbesondere den Dienstleistern der Branche entsteht, wird den Wandel im Lebensmittelhandel vorantreiben.