25.02.2015 23:00 Alter: 4 yrs
Kategorie: Archiv, 2015

ERP-Systeme im dynamischen Umbruch


Durch die permanenten Veränderungen der letzten Jahre, sind auch ERP-Systeme einem dynamischen Umbruch unterworfen. Etablierte Systeme reichen oft nicht mehr aus, um die neuen Geschäftsmodelle im Handel zu unterstützen und den Anforderungen eines sich wandelnden Marktes gerecht zu werden.

E-Commerce, Mobile-Commerce, Social-Media-Commerce  und die individuellen Cross-Channel-Konzepte haben die Art und Weise, wie im Handel gearbeitet wird, längst revolutioniert und dürfen für ein zukunftsorientiertes ERP-System keine Fremdworte sein. Entwickelt sich das ERP-System als Teil der IT-Landschaft nicht entsprechend mit, kann das Potenzial des Fortschritts nicht ausgereizt werden.

Aber nicht nur das ERP-System alleine, sondern das Zusammenspiel aller IT-Systeme wie Shop-Systeme, CRM, Warehouse-Management-Systeme usw. ist ein Erfolgsfaktor. Es ist daher Zeit sich seiner IT-Landschaft anzunehmen und Fragen zu stellen: Unterstützt die IT die Geschäftsstrategie angemessen? Wie effizient bilden die IT und insbesondere das ERP-System die Geschäftsprozesse ab? Sind die Geschäftsprozesse überhaupt effizient? Ist die Systemlandschaft flexibel und stabil genug für zukünftige Entwicklungen oder beim Austausch von Softwarekomponenten?

Sie stehen aktuell vor einer solchen Fragen? Ziehen Sie Ihren Vorteil aus unserem umfangreichen Wissen zu diesem Thema. Sprechen Sie uns an